Top - 5 - Punk - Alben

Punk hat seine wurzeln im u.s. Garage-Rock mitte der 60er.
bands wie The Standells, The Seeds oder The Sonics fabrizier-
ten schon damals einen rauhen, ruppigen, minimalistischen
sound, der den eindruck erweckte, daß unbedingtes beherr-
schen der instrumente nicht oberste priorität genießt.
diese fackel wurde in folge an formationen wie MC5 als auch
The Stooges weitergereicht und sie inspirierten ihrerseits
z.b. Patti Smith oder New York Dolls. der später als Punk
bezeichnete stil fand somit seinen ausgang in den vereinig-
ten staaten, hatte ebendort in lokalitäten wie Hilly Kristal´s
CBGB´s sowie Max´s Kansas City seine nester. jedoch war der
boden vor ort (noch) unfruchtbar und dies behinderte die
weiterentwicklung. die beteiligten wurden von der breiten
masse belächelt, angefeindet, attackiert.
teilweise unterschiedlich die situation auf der anderen seite
des atlantiks. dort hatte man zu beginn der zweiten hälfte
der 70er genug vom bombastischen auftreten, der schier
endlos ausgereizten virtuosität sowie selbstgefälligkeit von
gruppen namens Yes, Genesis als auch Pink Floyd.

- interessanterweise gab es mit dem "feindbild" aber keine
berührungsängste. so waren/sind z.b. John Lydon oder
Julian Cope erklärte Krautrock-fans. Todd Rundgren
produzierte das debüt der Dolls und Nick Mason den
zweiten longplayer von The Damned. -

auch war in england das soziale umfeld empfänglicher für
eine musikalische als auch gesellschaftliche revolution
gegen das establishment und dem daraus resultierenden
generationskonflikt. hinzu kam noch der einfluß der u.k.
pubrock szene mit musikern wie Dr. Feelgood oder Eddie
& The Hot Rods, zusätzlich leisteten daheim erfolglose u.s.
bands mit tourneen missionarsarbeit.
über das erste aufkeimen der bewegung wurde hier bereits
berichtet. die welle erfaßte bald danach die gesamte insel,
schwappte zurück nach amerika und breitete sich auch
noch über den rest der welt aus. einmal losgetreten, war
diese jugendbewegung jedoch extrem kurzlebig. als die
ersten zuseher dachten dies auch zu können, sich mit
gleichgesinnten zusammentaten, ein paar songs probten,
mal in irgendeiner pißhütte auftraten und im idealfall
sofort einen plattenvertrag unter die nase gerieben
bekamen, waren sie mit der ersten veröffentlichung
bereits post-punk - extrem ausgedrückt.
hier geht es nun aber ausschließlich um des pudels kern;

pistols1
1) SEX PISTOLS - Never Mind The Bollocks
ein durch manager Malcolm McLaren, der den NY Dolls
einst unter die röcke guckte und diese erfahrung ein-
brachte, und der designerin Vivienne Westwood perfekt
inszinierter skandal. das ganze schaukelte sich derart
hoch, daß es selbst den beteiligten nicht mehr ganz
geheuer war. sänger John(ny Rotten) Lydon bekommt
heute noch einen hitzeausschlag, wenn man ihn auf
Malcolm anspricht. doch die summe aller teile machte
den immer noch andauernden erfolg aus.

ramones1
2) RAMONES - same
wurden von The Stooges sowie den NY Dolls beeinflußt,
wollten klingen wie The (early) Beatles on speed (ab-
solvierten ihren ersten auftritt in weniger als zwölf
minuten) und benannten sich nach Paul McCartney´s
pseudonym Paul Ramon(es). schafften damals mit
diesem um einen spottpreis eingespielten debüt nur
platz 111 in den Billboard charts, lieferten damit aber
einen heute genre-übergreifenden klassiker ab.

the-clash
3) THE CLASH - same
als der mitte `76 gegründete 4er anfang `77 bei
der übermächtigen CBS unterschrieb, setzten sie
laut der kerngemeinde ihre namen unter das
todesurteil des Punk. angetrieben vom McLaren
intimus, manager und späteren sargnagel Bernie
Rhodes detonierten sie mit ihrem gleichnamigen
erstling mitten in der bewegung. so rauh, schnell,
ungeschliffen und authentisch wie auf diesem, vom
ehemaligen roadie produzierten, longplayer waren
sie nie wieder.

ny-dolls
4) NEW YORK DOLLS - same
friedensapostel John Lennon bezeichnete den 5er
aus der gleichnamigen metropole in seiner bekannt
charmanten art einst als "a bunch of fucking faggots",
doch das einzige was er ihnen aus heutiger sicht vor-
werfen könnte, ist daß sie zur falschen zeit am verkehrten
ort waren. ihre karriere vertrocknete bevor die flut kam.
dies konnte den protagonisten "dank" ihrer alkohol- und
drogenexzesse nicht passieren. dieses später wegweisende
debüt war bei erscheinen ein mißerfolg und der nach-
folger litt unter dem lebensstil der beteiligten.

damned1
5) THE DAMNED - Damned Damned Damned
ihre erste lp bringt puren Punk und dient perfekt als
demonstration dieser musikrichtung. die mitglieder
entstammten teilweise der formation The London SS,
einer brutstelle des u.k.-Punk. böse zungen behaupten
The Damned waren die ersten aber auch die am
schlechtesten organisierten. ersteres in punkto
aufnahme, chartsplatzierung sowie u.s.-tour und
letzteres zeigte sich kurz nach diesem werk in form
von permanenten umbesetzungen, auflösungen als
auch reformierungen, die sich bis zu heutigem tage
durchziehen.

Trackback URL:
http://vinylbox.twoday.net/stories/6010789/modTrackback

logo

der schallplattenfreund

jede scheibe hat zwei seiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Vinyl über alles!

in jeder hinsicht, denn vinyl kann man theoretisch auch ohne strom- oder batteriebetrieb abspielen. es würde, rein mechanisch, sogar mit dem eigenen fingernagel funktionieren. probiert das mal mit einer cd, dvd oder mp3. oder eines der genannten formate rückwärts abzuspielen und dann auch noch die teuflische botschaft verstehen. viel vergnügen!

Aktuelle Beiträge

Top 5 Originellsten Filmszenen
das bedeutet schräg, jenseits der norm, aber doch...
turntable - 27. Aug, 00:37
Top - 5 - Songzeilen
eigentlich bin ich ja keiner, der liedertexte zerpflückt, analysiert,...
turntable - 27. Aug, 00:30
Top-5-Elvis-Filme
ELVIS und hollywood, das war eine 31-spielfilm-lange...
turntable - 26. Aug, 23:47
Top Songs Ever
die besten singles aller zeiten, welche auch die musikgeschichte zumindest. ..
turntable - 26. Aug, 23:37
Top-5-Weihnachtssongs
1) Band Aid - Do They Know It´s Christmas...
turntable - 26. Aug, 23:25

Status

Online seit 4515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Aug, 00:37

Copyright

all the pictures used here, are taken from various Amazon-net-branches. except a few others, which are stolen elsewhere.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren