Top-5-Trip-Hop-Alben

plötzlich sind sie alle wieder da. als ob jemand den schalter um-
gelegt hätte. Portishead brachten heuer ihr drittes, schlicht "third"
betiteltes album unter die leute. Tricky kehrte unerwartet zurück
und veröffentlichte "knowle west boy", Massive Attack, vom trio
zum duo, soloprojekt und nun wieder duo, bringen wahrscheinlich
noch heuer ihren fünften longplayer auf den markt. Morcheeba
waren zwar nie weg, die letzten jahre aber auch nicht voll da.
haben aber ebenso einen aktuellen output in den regalen.
DJ Shadow ist gleichfalls noch im geschäft. fehlt nur noch, daß
Kruder & Dorfmeister ihre lange versprochene, gemeinsame platte
veröffentlichen.
Trip Hop lebt (wieder), doch keiner will mehr etwas damit zu tun
haben. diese schubladisierung kam, je nach quelle, von der presse
oder den labels. wie immer man es nennt, die einflüße waren jazz,
breakbeat, dub, funk, psychedelia, soul, hip hop sowie ambient.
die langsamen, verzögerten, fast stotternden, gebrochenen, elek-
tronischen beats waren die substanz. melancholie, angst, depres-
sion, schwermütigkeit die zutaten.
das ganze kam ab ca. 1993 richtig ins rollen, hatte mit bristol eine
patenstadt, wurde von meist unabhängigen labels gefördert (bis
die majors davon wind bekamen) und hielt uns bis ende der 90er
bei (schwermütiger) laune. eine neue welle von gitarrenbands
schob dann der trübseligkeit einen riegel vor.
um die ganze bewegung revue passieren zu lassen, gibt es hier
nun die 5 meisterwerke dieser musikrichtung;



portishead
1) Portishead - "dummy"
leidgeprüfter gesang, klaustrophobische loops, klagende
beats, unterkühlte samples, schmerzverzerrte scratches,
trübsinnige saiteninstrumente, beklemmende atmosphäre.
das (eigentliche) duo aus bristol machte die depression
dinner-party-tauglich.


morcheeba1
2) Morcheeba - "big calm"
ein beweis, daß Trip Hop auch total grooven kann. dieses
album kriecht in die gehörgänge und setzt von da die gelenke
in bewegung. die brüder Godfrey, damals noch in zusammen-
arbeit mit der göttlichen (stimme) Skye Edwards, schufen
hiermit ein chill-out-wundermittel. anschließend drehte sich
für die beteiligten alles viel zu schnell.


massive-attack
3) Massive Attack - "blue lines"
waren schon Trip Hop bevor die bezeicnung noch erfunden
war und die ganze sache ins rollen kam. die hip-hop- und
dub-einflüße sind hier nicht zu überhören. das (damalige)
trio 3D-Del-Naja, Daddy G. Marshall sowie Mushroom A. Vowles
unterstützt von den vokalisten Shara Nelson, Horace Andy,
Tricky (Kid) als auch Tony Bryan lieferte mit dieser lp einen
klassiker des 90er electronic booms ab.


tricky
4) Tricky - "maxinquaye"
anleitungen zum alp-träumen aus der Massive-Attack-
schmiede. gruselige beats bieten die kulisse für die
stimme seiner ex-freundin Martine. der meister selbst
murmelt dazwischen als beschwöre er den leibhaftigen.
wahrscheinlich tut er dies auch. musik für tage an denen
die sonne nicht scheint.


dj-shadow
5) DJ Shadow - "entroducing"
der äußere rand der musikrichtung. sehr abwechslungs-
reiches album, welches man durchaus in mehreren fächern
unterbringen könnte. zutaten von jazz über hip hop bis zu
breakbeat bieten die essenz für einen bullenritt durch die
atmosphäre. Josh Davis lieferte mit dem debüt gleichzeitig
sein meisterstück ab. alles folgende hinkt hinterher.

Trackback URL:
http://vinylbox.twoday.net/stories/5256251/modTrackback

logo

der schallplattenfreund

jede scheibe hat zwei seiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Vinyl über alles!

in jeder hinsicht, denn vinyl kann man theoretisch auch ohne strom- oder batteriebetrieb abspielen. es würde, rein mechanisch, sogar mit dem eigenen fingernagel funktionieren. probiert das mal mit einer cd, dvd oder mp3. oder eines der genannten formate rückwärts abzuspielen und dann auch noch die teuflische botschaft verstehen. viel vergnügen!

Aktuelle Beiträge

Top 5 Originellsten Filmszenen
das bedeutet schräg, jenseits der norm, aber doch...
turntable - 27. Aug, 00:37
Top - 5 - Songzeilen
eigentlich bin ich ja keiner, der liedertexte zerpflückt, analysiert,...
turntable - 27. Aug, 00:30
Top-5-Elvis-Filme
ELVIS und hollywood, das war eine 31-spielfilm-lange...
turntable - 26. Aug, 23:47
Top Songs Ever
die besten singles aller zeiten, welche auch die musikgeschichte zumindest. ..
turntable - 26. Aug, 23:37
Top-5-Weihnachtssongs
1) Band Aid - Do They Know It´s Christmas...
turntable - 26. Aug, 23:25

Status

Online seit 4636 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Aug, 00:37

Copyright

all the pictures used here, are taken from various Amazon-net-branches. except a few others, which are stolen elsewhere.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren