Top-5-Elvis-Filme

ELVIS und hollywood, das war eine 31-spielfilm-lange haßliebe.
was mit großen ambitionen begann endete in frust und lustlo-
sigkeit. von "love me tender" 1956 bis zu "change of habit" 1969.
dazwischen lagen zwei jahre militärdienst und eine qualitätsspirale,
die deutlich nach unten zeigte.
maßgeblichen anteil daran hatte, wie an seiner gesamten karriere
sowie allem danach, PRESLEY´s manager Colonel TOM PARKER.
wenn er pfiff, dann tanzte der "king". zugunsten von langjährigen
verträgen für filmmassenware a-la "kissin´cousins" oder "girl happy"
schlug er für seinen schützling rollenangebote für "west side story",
"midnight cowboy" oder "a star is born" aus. der schnelle und sichere
dollar stand im vordergrund, die entscheidungen traf der Colonel.

aus heutiger sicht ist kein einziger der abgedrehten streifen essentiell.
schablonenhafte drehbücher deren abwechslung lediglich in kulissen,
nebendarstellern und titeln bestand.
hier nun fünf ausnahmen welche die regel bestätigen;


jailhouse-rock
1) Jailhouse Rock (1957)
von der zelle auf die showbühne, die gitarre als schlüßel zur
freiheit. dieser film prägte das rebel-image des "king".
musikalische höhepunkte: "jailhouse rock", "treat me nice",
"young and beautiful.
trailer

flaming-star
2) Flaming Star (1960)
als halbblut hin- und hergerissen zwischen dem stamm der
kiowas und weißen siedlern. solide schauspielerische leistung
des hauptdarstellers.
musikalische höhepunkte: "flaming star"
trailer

king-creole
3) King Creole (1958)
vom schulabbrecher und kleinkriminellen zur singenden nachtklub-
attraktion im french quarter von new orleans. Walter Matthau als
gangsterboß.
musikalische höhepunkte: "king creole", "hard headed woman",
"trouble".
trailer

love-me-tender
4) Love Me Tender (1956)
kain und abel geschichte während des amerikanischen bürger-
krieges. der einzige film ohne happy end für Elvis (halleluja!).
musikalische höhepunkte: "love me tender", "poor boy".
trailer

viva-las-vegas
5) Viva Las Vegas (1964)
schwungvolle komödie mit presley als rennfahrer (in "speedway"
gab er eine zugabe) und der spielerstadt als schauplatz.
musikalische höhepunkte: "viva las vegas", "c´mon everybody".
trailer

Trackback URL:
http://vinylbox.twoday.net/stories/4178174/modTrackback

logo

der schallplattenfreund

jede scheibe hat zwei seiten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Vinyl über alles!

in jeder hinsicht, denn vinyl kann man theoretisch auch ohne strom- oder batteriebetrieb abspielen. es würde, rein mechanisch, sogar mit dem eigenen fingernagel funktionieren. probiert das mal mit einer cd, dvd oder mp3. oder eines der genannten formate rückwärts abzuspielen und dann auch noch die teuflische botschaft verstehen. viel vergnügen!

Aktuelle Beiträge

Top 5 Originellsten Filmszenen
das bedeutet schräg, jenseits der norm, aber doch...
turntable - 27. Aug, 00:37
Top - 5 - Songzeilen
eigentlich bin ich ja keiner, der liedertexte zerpflückt, analysiert,...
turntable - 27. Aug, 00:30
Top-5-Elvis-Filme
ELVIS und hollywood, das war eine 31-spielfilm-lange...
turntable - 26. Aug, 23:47
Top Songs Ever
die besten singles aller zeiten, welche auch die musikgeschichte zumindest. ..
turntable - 26. Aug, 23:37
Top-5-Weihnachtssongs
1) Band Aid - Do They Know It´s Christmas...
turntable - 26. Aug, 23:25

Status

Online seit 4425 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Aug, 00:37

Copyright

all the pictures used here, are taken from various Amazon-net-branches. except a few others, which are stolen elsewhere.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren